BÖHL-Kunststofftechnik

Ihr Partner in Sachen Kunststoff

Unser Standort hat Tradition – von der noch heute der Name zeugt. Schon lange wird in der „Pulvermühle“ aber kein Schwarzpulver mehr produziert, das ist schon lange Geschichte. Stattdessen laufen dort seit 1996 hochwertige Kunststoffteile vom Band. Für Kunden aus der Region und weit darüber hinaus.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung

Ihren Ursprung hat die BÖHL-Kunststofftechnik jedoch bereits sieben Jahre zuvor. Zu diesem Zeitpunkt trat der heutige Inhaber und Geschäftsführer Hans Böhl in die Firma Uniplast ein – nachdem er sich im Rahmen seines Wirtschaftsingenieur-Studiums an der Universität Siegen bereits ausgiebig mit der Kunststofftechnik befasst hatte. 2003 erfolgte dann die Umfirmierung in die BÖHL-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG.

Seit über 25 Jahren sind wir nun bereits für unsere Kunden da und haben dabei unser Leistungsspektrum kontinuierlich ausgebaut. So ergänzt seit 2006 der Werkzeugbau Erich Menn unsere Kunststofffertigung auf ideale Weise. Dieser ist seit 30 Jahren am Markt und branchenweit für seine Präzision und Qualität bekannt. Gerne stehen wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung in Sachen Kunststoff auch Ihnen zur Seite. Nennen Sie uns einfach Ihre Anforderung – und gemeinsam finden wir eine Lösung.

Böhl-Kunststofftechnik - Die Geschichte des Unternehmens - Die alte Pulvermühle
Böhl-Kunststofftechnik - Die Geschichte des Unternehmens - das aktuelle Gebäude